Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Gebäude der Handelskammer Hamburg. (Foto: Tony Webster/wikimedia)

Stephan Jersch

DIE LINKE wünscht Handelskammer-Präses Bergmann viel Erfolg

Nach dem bahnbrechenden Wahlerfolg der Liste "Die Kammer sind WIR" steht die Handelskammer vor der großen Herausforderung, ihre Wahlversprechen in die Praxis umzusetzen.

Am Donnerstag wurde Tobias Bergmann, Sprecher des Bündnisses „Die Kammer sind WIR“, zum neuen Präses der Hamburger Handelskammer gewählt.

Dazu erklärt Stephan Jersch, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Auch wir gratulieren Tobias Bergmann zu seinem neuen Amt und wünschen der neuen Kammerführung viel Erfolg auf dem Weg hin zu einer mitgliederorientierten Arbeit! Zugleich hoffe ich sehr, dass die Neuausrichtung der Handelskammer von ihren vielen Mitgliedern unterstützt und getragen wird. Es wird für alle eine große Herausforderung sein, die  zentralen Forderungen und Wahlversprechen umzusetzen. Ich bin jedoch fest überzeugt, dass das Ergebnis dem Wohle aller Kammermitglieder und der Wirtschaft in Hamburg insgesamt dienen wird.“