Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

24.08.: "Demokratie kaputt? Was ist los in Bergedorf?" (Online-Veranstaltung)

Ob beim Thema Oberbillwerder, beim Vorgang um die Deponie Feldhofe oder die Erweiterung der JVA in Billwerder, immer häufiger erleben wir, dass wichtige Fragen für Bergedorf nicht im Bezirk von den bezirklichen Gremien und den Menschen getroffen werden, sondern direkt vom Hamburger Senat. Das ist schlecht, meint DIE LINKE aus Bergedorf. Dazu informieren der LINKE Bürgerschaftsabgeordnete Stephan Jersch (MdHB) sowie Dominic Fink (DIE LINKE, zugewählter Bürger im Stadtentwicklungsausschuss der BV Bergedorf).

Dienstag, 24.08.2021, 18.00 Uhr über YouTube: https://youtu.be/xKeyHXbntXA
Wir hoffen, dass möglichst viele von Euch/Ihnen dabei sind.


Stephan Jersch ist seit 2015 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und gewählter Wahlkreisabgeordneter für Bergedorf. Für die Fraktion DIE LINKE ist er Fachsprecher Umwelt und Energie, Landwirtschaft, Tourismus, Tierschutz und Bezirke.

So erreichen Sie Stephan Jersch: Büro: Weidenbaumsweg 19, 21029 Bergedorf (Bahnhofsvorplatz), E-Mal:  stephan.jersch
Telefon: 040 / 71 18 90 90

Sprechzeiten:

  • Montags 15 bis 18 Uhr
  • Dienstags 9 bis 10:30 Uhr
  • Freitags 9 bis 12 Uhr
     

Telefon-Sprechstunden - Wegen CORONA ist das Büro geschlossen

Wegen der Corona-Pandemie sind wir zunächst nur telefonisch zu erreichen. Sie erreichen mich per Mail unter unter stephan.jersch@linksfraktion-hamburg.de und melden Sie sich unter 040-71189090. Bleibt / bleiben Sie gesund und bitte haltet Euch an die Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Das style-Element
Aktuelle Plenarreden

Die Reden von Stephan Jersch in der Bürgerschaft finden Sie hier.