Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

31.8.: SoVD Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl - Wahlkreiskandidierende aus Harburg und Bergdorf auf dem Prüfstand

Am 26. September findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Der Sozialverband Hamburg will den Politiker*innen auf den Zahn fühlen, heißt es in der Einladung. Mit dabei natürlich der Bürgerschaftsabgeordnete Stephan Jersch von der Linksfraktion. SoVD-Landeschef Klaus Wicher und die Journalistin Kathrin Schmid stellen die Wahlkreiskandidat*innen aus Bergdorf und Harburg auf den Prüfstand und haken nach – ob Armut, Rente, Steuern und Finanzen, Langzeitarbeitslosigkeit, Kranken- und Pflegeversicherung, Inklusion oder Gleichstellung. Live (Anmeldung und Video siehe unten) am 31. August 2021 um 18:00, FEUERVOGEL Harburg

In der Veranstaltungseinladung heißt es weiter: Als größter und leistungsfähigster Sozialverband in Hamburg engagieren wir uns auf dem politischen Parkett mit Nachdruck für die Belange unserer Mitglieder und verschaffen Menschen Gehör, die soziale Ausgrenzung, Benachteiligungen oder Ungerechtigkeiten erleben. So auch, wenn die politischen Weichen im Zuge der Bundestagswahl neu gestellt werden. Doch welche Stellschrauben muss die künftige Regierung drehen, um soziale Schieflagen zu beseitigen und allen ein gutes, menschenwürdiges Leben zu ermöglichen?

Auf dem Podium:

  • Uwe Schneider (CDU)
  • N.N. (SPD)
  • Manuel Sarrazin (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
  • Sonja Jacobsen (FDP)
  • Stephan Jersch (DIE LINKE.)

Jetzt anmelden (anmeldung@sovd-hh.de) und vor Ort mitdiskutieren! Die Veranstaltung findet unter den tagesaktuell gültigen Hygieneregeln statt. Zusätzlich übertragen wir die Podiumsdiskussion live auf unserem YouTube-Kanal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – klicken Sie einfach rein und lehnen Sie sich entspannt zurück. Übrigens: Nach der Ausstrahlung ist die Aufzeichnung auch weiterhin für Sie verfügbar.

  • Ort der Veranstaltung: FEUERVOGEL Harburg - Maretstraße 50 - 21073 Hamburg

Stephan Jersch ist seit 2015 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und gewählter Wahlkreisabgeordneter für Bergedorf. Für die Fraktion DIE LINKE ist er Fachsprecher Umwelt und Energie, Landwirtschaft, Tourismus, Tierschutz und Bezirke.

So erreichen Sie Stephan Jersch: Büro: Weidenbaumsweg 19, 21029 Bergedorf (Bahnhofsvorplatz), E-Mal:  stephan.jersch
Telefon: 040 / 71 18 90 90

Sprechzeiten:

  • Montags 15 bis 18 Uhr
  • Dienstags 9 bis 10:30 Uhr
  • Freitags 9 bis 12 Uhr
     

Telefon-Sprechstunden - Wegen CORONA ist das Büro geschlossen

Wegen der Corona-Pandemie sind wir zunächst nur telefonisch zu erreichen. Sie erreichen mich per Mail unter unter stephan.jersch@linksfraktion-hamburg.de und melden Sie sich unter 040-71189090. Bleibt / bleiben Sie gesund und bitte haltet Euch an die Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Das style-Element
Aktuelle Plenarreden

Die Reden von Stephan Jersch in der Bürgerschaft finden Sie hier.