Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Umwelt und Technologie

 

Stephan Jersch

"Für die Energiewende haben Sie noch viele Schulaufgaben zu machen"

Rede zur Aktuellen Stunde am 28.9. "WindEnergy und WindEuropa: Hamburg macht weltweit Wind für die Energiewende" Weiterlesen


Stephan Jersch

Senat rechnet Belastungsplus beim Flughafen schön

Auch im August hat die Belastung von Anwohner_innen und Umwelt durch den Hamburger Stadtflughafen weiter zugenommen. Das belegt die August-Statistik des Flughafenverbands, wird aber vom rot-grünen Senat negiert und schöngeredet. Weiterlesen


Stephan Jersch

GA: Rückkauf der Hamburger Energienetze – Was ist drei Jahre nach dem Volksentscheid erreicht?

Antworten auf die 100 brennendsten Fragen zum Netzerückkauf. 34 Seiten bitte von der u. a. Adresse herunterladen [PDF, 1,5 MB] Weiterlesen


Stephan Jersch

Spatenstich Logistikzentrum Neuland: Und wieder stirbt ein Stück Natur in Hamburg

Der heutige 1. Spatenstich von Wirtschaftssenator Horch zum »Logistik-Hub Neuland« besiegelte das Schicksal von über 30 Hektar wertvoller Natur, diesmal wieder im Bezirk Harburg: Trotz des gemeinsamen Projekts der Metropolregion zur Vergabe von Gewerbe- und Industrieflächen, das auch Logistikflächen umfasst, opfert der rot-grüne Senat Natur der Wirtschaft. Weiterlesen


Stephan Jersch

Fluglärmbeschwerden: Datenschutz-Verstöße aufarbeiten!

Unlängst waren in der Hamburger Presse sensible Daten von Anwohner_innen zu lesen, die sich über Fluglärm beschwert hatten. Wie es zu diesem Datenleck kommen konnte, will die zuständige Behörde aber nicht preisgeben, wie eine Schriftliche Kleine Anfrage jetzt ergeben hat. Weiterlesen


Stephan Jersch

„Tag für die Erhaltung der Ozonschicht“: Parkplätze zu Parks!

Am 16. September, dem internationalen „Tag für die Erhaltung der Ozonschicht“, werden im Rahmen der dieses Jahr zeitgleich stattfindenden Aktion „Die Stadt gehört allen“ wie immer am dritten Freitag im September in hunderten Städten weltweit Autoparkplätze zeitweilig in Parks verwandelt. Weiterlesen


Stephan Jersch

SKA: Fluglärmbeschwerden und Datenschutz in Hamburg

In der jüngsten Berichterstattung über die steigende Anzahl von Fluglärmbeschwerden und deren Ursachen waren in zwei Tageszeitungen Angaben über Beschwerdeführerinnen beziehungsweise Beschwerdeführer zu lesen, die gemeinhin als zu schützende personenbezogene Daten gelten. Wie konnten diese Angaben in die Presse gelangen? Weiterlesen


Stephan Jersch

Hamburg sagt Nein zu CETA und TTIP – Antrag der Fraktion DIE LINKE –

Die Freihandelsabkommen CETA und TTIP sind nur für Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler gut - weil sie endlos Raum für Interpretation lassen. Ansonsten sind sie nichts als massenhafte Einfallstore für die Absenkung europaweit und national geltender Schutzstandards. Weiterlesen


Stephan Jersch

SKA: Atomtransporte durch Hamburg (VI)

Hamburgs Hafen bleibt nach seiner im Mai 2014 in der Bürgerschaft abgelehnten Teilentwidmung für Atomtransporte (vergleiche Drs. 20/11317) weiterhin ein Drehkreuz – unter anderem zur Versorgung der AKWs – im internationalen Atomgeschäft. Der Senat teilte auch in der letzten Drucksache zum Thema (21/4565) mit, dass nach rechtlicher Prüfung von Hamburger Seite keine Möglichkeit besteht, Transporte von radioaktiven Stoffen generell zu untersagen. Weiterlesen


Stephan Jersch

VW und Hamburg: Mobilitätspartnerschaft oder Geisterfahrt?

Heute setzte sich Scholz auf den Beifahrersitz bei VW - einem Geisterfahrer bei der Verkehrswende, ob nun mit Elektroautos oder Softwaretricks. Weiterlesen


Stephan Jersch ist Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Für die Fraktion DIE LINKE ist er Fachsprecher für Wirtschaft, Umwelt und Technologie, Medien- und Netzpolitik, Landwirtschaft, Bezirke, Tierschutz. Er vertritt seine Fraktion in den Ausschüssen für Umwelt sowie Wirtschaft, Innovation, Medien. 

So erreichen Sie Stephan Jersch: 

Büro: Weidenbaumsweg 19, 21029 Bergedorf (Bahnhofsvorplatz)

E-Mal:  stephan.jersch
Telefon: 040 / 71 18 90 90

Das style-Element