Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Reden

 

Stephan Jersch

Mehr Tempo und Handeln beim Flächenrecycling in der Stadt

Redebeitrag zum Antrag »Altlastensanierung vorantreiben und Flächenrecycling verstärken« Bürgerschaftssitzung am 18. Januar 2017 Weiterlesen


Stephan Jersch

Der Umwelthaushalt ist erbärmlich für die Regierungskoalition

»Ein Jahr nach der Klimakonferenz in Paris ist Hamburgs Klimapolitik da, wo sie schon immer war: Auf dem absteigenden Ast. Klimarettung steht unter dieser Regierungskoalition nach wie vor unter dem Finanzierungsvorbehalt - ein Unding angesichts der Situation, die wir auf der Welt haben!« Weiterlesen


Stephan Jersch

Die Straßenreinigungsgebühr ist gegen die Bürgerinnen und Bürger geplant

Der Plan der SPD-Grünen-Regierungskoalition soll das Versagen des Senats kaschieren und würde Hamburgs Einwohnerinnen und Einwohner ungerecht belasten. Weiterlesen


Stephan Jersch

Die Trinkwasserversorgung ist in Öffentlicher Hand gut aufgehoben

Rede zum Statusbericht der Hamburger Trinkwasserversorgung, Debatte in der Bürgerschaft, 9. Nov. 2016 Weiterlesen


Stephan Jersch

Bei der Fernwärme läuft der Senat Gefahr, falsch abzubiegen

Rückkauf der Hamburger Energienetze - Was ist drei Jahre nach dem Volksentscheid er­reicht? Weiterlesen


Stephan Jersch

Bei der Bio-Landwirtschaft reden sie mit gespaltener Zunge

Hamburgs Landwirtschaft stärken - Bio-Stadt Hamburg Weiterlesen


Stephan Jersch

Der Politik die Ministererlaubnis aus der Hand zu schlagen, heißt zu entsolidarisieren

Die Abschaffung der Ministererlaubnis im Fusi­onsverfahren. Das EDEKA-Tengelmann-Kaiser's-Drama liefert weitere Evidenz - Hamburg muss Wettbewerb schützen Weiterlesen


Stephan Jersch

"Für die Energiewende haben Sie noch viele Schulaufgaben zu machen"

Rede zur Aktuellen Stunde am 28.9. "WindEnergy und WindEuropa: Hamburg macht weltweit Wind für die Energiewende" Weiterlesen


Stephan Jersch

Hamburg sagt Nein zu CETA und TTIP – Antrag der Fraktion DIE LINKE –

Die Freihandelsabkommen CETA und TTIP sind nur für Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler gut - weil sie endlos Raum für Interpretation lassen. Ansonsten sind sie nichts als massenhafte Einfallstore für die Absenkung europaweit und national geltender Schutzstandards. Weiterlesen


Stephan Jersch

Wir vermissen die Glaubwürdigkeit der Regierungskoalition bei den Atomtransporten durch den Hamburger Hafen

Zwei Redebeiträge von Stephan Jersch in der Bürgerschaftsdebatte am 14.7.2016 zur penetranten Weigerung des Senats, gefährliche Atomtransporte durch den Hamburger Hafen zu unterbinden. Die Ernsthaftigkeit, mit der Hamburg versprochen hat, den Atomausstieg tatkräftig voranzubringen, ist damit anzuzweifeln. Weiterlesen


Stephan Jersch ist Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Für die Fraktion DIE LINKE ist er Fachsprecher für Wirtschaft, Umwelt und Technologie, Medien- und Netzpolitik, Landwirtschaft, Bezirke, Tierschutz. Er vertritt seine Fraktion in den Ausschüssen für Umwelt sowie Wirtschaft, Innovation, Medien. 

So erreichen Sie Stephan Jersch: 

Büro: Weidenbaumsweg 19, 21029 Bergedorf (Bahnhofsvorplatz)

E-Mal:  stephan.jersch
Telefon: 040 / 71 18 90 90

Das style-Element