Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Reden

 

Stephan Jersch

Wir brauchen bei der Industrieansiedlung eine Abkehr vom zentralistischen Denken

Rede in der Bürgerschaftssitzung zum CDU-Antrag 'Industrie- und Gewerbegebiete Hamburgs entwickeln...' am 15.02.2017 Weiterlesen


Stephan Jersch

Der Antrag der Regierungskoalition zu den Kundenzentren ist ein Stück aus dem Tollhaus

Debatte zum Antrag von SPD/Grünen zur Angebotsoffensive für Hamburgs Kundenzentren am 15.2.2017 Weiterlesen


Stephan Jersch

Wir müssen das Öffentliche WLAN in die Bezirke bringen

Rede zum Antrag der LINKEN "Öffentliche Infrastruktur ausweiten: WLAN breiter anbieten" am 15.2.2017 Weiterlesen


Stephan Jersch

Es wird noch viele Auseinandersetzungen für die Ökologie und gegen die SPD geben

Redebeitrag zur Regierungserklärung zur Elbvertiefung am 15.02.2017 Weiterlesen


Stephan Jersch

In Billbrook merkt man nichts von nachhaltiger Flächenplanung

Redebeitrag zum CDU-Antrag »Die Zukunft des Industrie- und Gewerbegebiets Billbrook...« Bürgerschaftssitzung am 18. Januar 2017 Weiterlesen


Stephan Jersch

Mehr Tempo und Handeln beim Flächenrecycling in der Stadt

Redebeitrag zum Antrag »Altlastensanierung vorantreiben und Flächenrecycling verstärken« Bürgerschaftssitzung am 18. Januar 2017 Weiterlesen


Stephan Jersch

Der Umwelthaushalt ist erbärmlich für die Regierungskoalition

»Ein Jahr nach der Klimakonferenz in Paris ist Hamburgs Klimapolitik da, wo sie schon immer war: Auf dem absteigenden Ast. Klimarettung steht unter dieser Regierungskoalition nach wie vor unter dem Finanzierungsvorbehalt - ein Unding angesichts der Situation, die wir auf der Welt haben!« Weiterlesen


Stephan Jersch

Die Straßenreinigungsgebühr ist gegen die Bürgerinnen und Bürger geplant

Der Plan der SPD-Grünen-Regierungskoalition soll das Versagen des Senats kaschieren und würde Hamburgs Einwohnerinnen und Einwohner ungerecht belasten. Weiterlesen


Stephan Jersch

Die Trinkwasserversorgung ist in Öffentlicher Hand gut aufgehoben

Rede zum Statusbericht der Hamburger Trinkwasserversorgung, Debatte in der Bürgerschaft, 9. Nov. 2016 Weiterlesen


Stephan Jersch

Bei der Fernwärme läuft der Senat Gefahr, falsch abzubiegen

Rückkauf der Hamburger Energienetze - Was ist drei Jahre nach dem Volksentscheid er­reicht? Weiterlesen


Stephan Jersch ist Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Für die Fraktion DIE LINKE ist er Fachsprecher für Wirtschaft, Umwelt und Technologie, Medien- und Netzpolitik, Landwirtschaft, Bezirke, Tierschutz. Er vertritt seine Fraktion in den Ausschüssen für Umwelt sowie Wirtschaft, Innovation, Medien. 

So erreichen Sie Stephan Jersch: 

Büro: Weidenbaumsweg 19, 21029 Bergedorf (Bahnhofsvorplatz)

E-Mal:  stephan.jersch
Telefon: 040 / 71 18 90 90

Das style-Element
Stephan Jersch
Aktuelle Plenarrede
Schluss mit dem Schmusekurs mit Vattenfall: Kohleausstieg muss schneller gehen
Eine Trümmerlandschaft aus rot-grünen Ansprüchen
Das Klima verträgt kein Klein-Klein
Rot-Grün verspielt beim Kohleausstieg viel Vorschuss

Rede in der Hamburgischen Bürgerschaft am 5. Juni 2019 zu TOP 30 - Kohleausstieg für die Hamburger Fernwärme - Konsens mit den Initiatorinnen und Initiatoren der Volksinitiative "Tschüss Kohle!" - Antrag der SPD- und GRÜNEN Fraktion