Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Stephan Jersch

„Tschüss Kohle“ erst in zehn Jahren? Deiche bauen reicht nicht!

Zum heute veröffentlichten Kompromiss der Volksinitiative 'Tschüss Kohle' mit den Regierungsfraktionen von SPD und Grünen Weiterlesen

Meldungen

Stephan Jersch

„Tschüss Kohle“ erst in zehn Jahren? Deiche bauen reicht nicht!

Zum heute veröffentlichten Kompromiss der Volksinitiative 'Tschüss Kohle' mit den Regierungsfraktionen von SPD und Grünen Weiterlesen


Stephan Jersch

Nicht nur am Weltbienentag - LINKE will Systemwechsel für eine insektenfreundliche Landwirtschaft

Ohne Agrarwende wird das Insektensterben weitergehen. Mit fatalen Folgen auch für unsere Ernährung. Weil die Bestäuber rar werden. Weiterlesen


Stephan Jersch

SPD und Grüne verschleppen den Kohleausstieg

Dieser Kompromiss ist faul im wahrsten Sinne des Wortes: Ein Kohleausstieg bis 2030 ist für das reiche Hamburg inakzeptabel. Weiterlesen


Stephan Jersch ist Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Für die Fraktion DIE LINKE ist er Fachsprecher für Wirtschaft, Umwelt und Technologie, Medien- und Netzpolitik, Landwirtschaft, Bezirke, Tierschutz. Er vertritt seine Fraktion in den Ausschüssen für Umwelt sowie Wirtschaft, Innovation, Medien. 

So erreichen Sie Stephan Jersch: 

Büro: Weidenbaumsweg 19, 21029 Bergedorf (Bahnhofsvorplatz)

E-Mal:  stephan.jersch
Telefon: 040 / 71 18 90 90

Das style-Element
Stephan Jersch
Aktuelle Plenarrede
Zur Best Practice bei Alternativen zu Tierversuchen müsste der Senat nur einmal nach Berlin schauen

Redebeitrag am 8. Mai 2019 zum Antrag der GRÜNEN und SPD-Fraktion "Studium, Forschung und Lehre tierversuchsfrei gestalten"