Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Reden

 

Stephan Jersch

Personalnotstand in Bezirksämtern nicht mit Globuli, sondern richtig therapieren

97. Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft am 25. April 2019 - TOP I - AKTUELLE STUNDE - Personalmangel, hohe Krankenstände, lange Wartezeiten - rot-grüner Senat lässt die Bürger im Stich Weiterlesen


Stephan Jersch

Die Baustellen auf dem Weg zu Hamburgs Wärmewende müssen dringend angegangen werden

97. Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft am 25. April 2019 - TOP I - AKTUELLE STUNDE - EU gibt grünes Licht: Weg frei für eine klimafreundliche Fernwärme in Hamburger Hand Weiterlesen


Stephan Jersch

Die Eventisierung Hamburgs verletzt Anwohnerinteressen und beim DOM auch noch den Tierschutz

97. Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft am 25. April 2019 TOP 40 zum Antrag der CDU-Fraktion: Spielzeit des Hamburger Sommer-DOMs um eine Woche verlängern Weiterlesen


Stephan Jersch

fifty/fifty ist eindeutig das bessere Modell

97. Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft am 25. April 2019 Drucksache 21/16820 TOP 25 Kurzdebatte: Umwelt- und Ressourcenschutz stärken - Programm fifty/fifty erhalten und weiterentwickeln - Unterrichtung durch die Präsidentin - Drs. 21/16820 zur Großen Anfrage der Fraktion DIE LINKE - Drs. 21/16820: Klimaschutzprojekt fifty/fifty - Was sind Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Umweltbewusstsein an den Schulen dem Senat noch wert? Weiterlesen


Stephan Jersch

Algorithmen müssen überprüfbar Mensch und Gesellschaft nützen

96. Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft am 10. April 2019 - Drucksache 21/16689 - TOP 49 - Verbraucherschutz bei Vertragsabschlüssen stärken - Mehr Transparenz bei automatischen Bonitätsprüfungen durch Scoring-Algorithmen - Antrag der SPD- und GRÜNEN Fraktion Weiterlesen


Stephan Jersch

Bei seiner Agrarpolitik muss der Senat bessere Ergebnisse liefern

96. Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft am 10. April 2019 - Drucksache 21/16691 - TOP 51 - Fortschreibung des Agrarpolitischen Konzeptes - Antrag der SPD- und GRÜNEN Fraktion Weiterlesen


Stephan Jersch

Der Senat soll seine verfehlte Hafenpolitik nicht auf Kosten der Anwohner*innen der Dove-Elbe reparieren

96. Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft am 10. April 2019 - Drucksache 21/16687 - TOP 47 - Dove Elbe schützen - keine Wiederöffnung zulassen! - Antrag der FDP-Fraktion Weiterlesen


Stephan Jersch

Hamburgs "Gepflegt und Grün" ist bei weitem nicht nachhaltig genug

Drucksache 21/16360 TOP 27 KURZDEBATTE: ,Hamburg - gepflegt und grün‘: Sauberkeit deutlich verbessern und die Natur mit im Blick haben" (Drucksache 21/12656) - Unterrichtung durch die Präsidentin - (13:17) Bürgerschaftssitzung am 27. März 2019 Weiterlesen


Stephan Jersch

Der länderübergreifende Biotopverbund wirkt hoffentlich trotz handwerklicher Fehler

Rede zur 147. Änderung des Landschaftsprogramms für die Freie und Hansestadt Hamburg - Umset­zung des länderübergreifenden Biotopverbun­des in Hamburg (Senatsantrag) Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg - 21. Wahlperiode - 94. Sitzung am 27. Februar 2019 Weiterlesen


Wenn neue LNG-Infrastruktur, dann nur für grünes LNG

Rede in der Aktuellen Stunde am 30.01.2019, TOP 46, zum CDU-Antrag "Hamburg braucht eigene Lösungsvorschläge im Umgang mit LNG" (Drucksache 21/15836) Weiterlesen


Stephan Jersch ist Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Für die Fraktion DIE LINKE ist er Fachsprecher für Wirtschaft, Umwelt und Technologie, Medien- und Netzpolitik, Landwirtschaft, Bezirke, Tierschutz. Er vertritt seine Fraktion in den Ausschüssen für Umwelt sowie Wirtschaft, Innovation, Medien. 

So erreichen Sie Stephan Jersch: 

Büro: Weidenbaumsweg 19, 21029 Bergedorf (Bahnhofsvorplatz)

E-Mal:  stephan.jersch
Telefon: 040 / 71 18 90 90

Das style-Element