Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Reden

 

Stephan Jersch

Gefracktes LNG ist nicht nachhaltig, schadet dem globalen Klima

Rede in der Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg - 21. Wahlperiode - 91. Sitzung am 16. Januar 2019 Weiterlesen


Stephan Jersch

Wirtschaftspolitik muss bei Strukturwandel und Nachhaltigkeit endlich aufwachen

Rede zum Einzelplan 7, 90. Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft am 13. Dezember 2018 Weiterlesen


Stephan Jersch

Umweltschutz im Haushaltsplan: Ungenügend

Die Umweltsituation in Hamburg brennt und der Se­nat zückt die Pipette zum Löschen. Hamburg hat mehr verdient und sicherlich auch nötig --- Rede zum Bericht des Haushaltsausschusses über diverse Drucksachen: Einzelplan 6.2: Behörde für Umwelt und Energie --- 88. Bürgerschaftssitzung am 11. Dezember 2018 Weiterlesen


Stephan Jersch

Wir atmen nicht alle die gleiche Luft in der Stadt

Mein Beitrag zum Thema der CDU in der Aktuellen Stunde 'Rot-Grüner Abgas-Gau: Belastungen der Hamburger nehmen nach Sinnlosfahrverboten sogar noch zu' Weiterlesen


Stephan Jersch

Jetzt kann es weitergehen mit der Umsetzung des Volksentscheids

Überteuerten Rückkauf und ideologisch moti­vierten Umbau des Fernwärmenetzes stoppen +++ Rede zur Umsetzung des Volksentscheids über die Ham­burger Strom-, Gas- und Fernwärmeleitungsnet­ze - Verträge mit der Vattenfall GmbH zum Erwerb der Vattenfall Wärme Hamburg GmbH (Se­natsantrag) und zum Thema "Rückkauf Fernwärmenetz" (Selbstbefassungsangelegenheit) +++ Parlamentarische Begleitung des Aufbaus einer stadteigenen Fernwärmegesellschaft und der Umsetzung des Wärmekonzeptes für Hamburg +++ 86. Sitzung der Bürgerschaft am 14. November 2018 Weiterlesen


Stephan Jersch

Vattenfall hat sich als Partner der Stadt diskreditiert

Rede zur Regierungserklärung zum Rückkauf des Fernwärmenetzes am 17. Oktober 2018 in der Bürgerschaft. Weiterlesen


Stephan Jersch

Der Vorschlag zur Fluglärmreduzierung der Koalition ist eine Kapitulationserklärung

Rede zum TOP 32, Bericht des Umweltausschusses zur Volkspetition für eine konsequente Nachtruhe am Hamburger Flughafen Weiterlesen


Stephan Jersch

Die verfehlte Energiepolitik Vattenfalls werden die Kundinnen und Kunden bezahlen müssen

Rede zu Aktuellen Stunde "Bezahlbar Wohnen: Zukunft der Fernwärme nicht den Grünen überlassen" Weiterlesen


Stephan Jersch

Morgen, morgen, nur nicht heute

Mein Debattenbeitrag zum Rot-Grünen Antrag 'Hamburg im nachhaltigen Tourismus voranbringen' am 30. Mai 2018 Weiterlesen


Stephan Jersch

Der Kotau gegenüber der Autoindustrie muss enden

Rede zur Aktuellen Stunde 'Trendwende für Hamburgs Verkehrspolitik: Miteinander unterwegs statt gegeneinander ausgespielt' am 30.5.2018 Weiterlesen


Stephan Jersch ist Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Für die Fraktion DIE LINKE ist er Fachsprecher für Wirtschaft, Umwelt und Technologie, Medien- und Netzpolitik, Landwirtschaft, Bezirke, Tierschutz. Er vertritt seine Fraktion in den Ausschüssen für Umwelt sowie Wirtschaft, Innovation, Medien. 

So erreichen Sie Stephan Jersch: 

Büro: Weidenbaumsweg 19, 21029 Bergedorf (Bahnhofsvorplatz)

E-Mal:  stephan.jersch
Telefon: 040 / 71 18 90 90

Das style-Element