Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presse

Pressekontakt

E-Mail:  stephan.jersch@linksfraktion-hamburg.de

Telefon: (040) 42831-2250

Pressedownload

Pressefoto

jpg-Datei, ca. 21,7x14,4 cm, 300dpi, 5,1 MB
Quellenangabe Lorem ipsum dolor

Aktuelle Presseerklärungen

Stephan Jersch

Bezirkswahlkampf mit Steuergeldern: SPD macht auf Staatspartei

Die SPD in Mitte und in Eimsbüttel "vereinnahmt" Steuergelder, indem sie den Eindruck erweckt, kommunale Budgets seien Parteigeld. Weiterlesen


Stephan Jersch

Nachhaltigkeit im Tourismus ist kein Marketing-Gag!

Das Thema Tourismus-Entwicklung in Hamburg ist bei der Wirtschaftsbehörde nicht in den richtigen Händen. Weil sie sich für die gebotene Nachhaltigkeit im Tourismus, insbesondere deren soziale Komponente, nicht ausreichend engagiert. Weiterlesen


Stephan Jersch

Fracking-Verdacht: DIE LINKE fordert Zertifizierung von LNG

LNG, als Brückentechnologie in ein fossilfreies Zeitalter hochgejubelt, schadet dem Klima mehr als manch einer denkt. Weiterlesen


Stephan Jersch

Vattenfall disqualifiziert sich als Energielieferant

Und noch einmal versucht Vattenfall, die Rückführung von Hamburgs Wärmenetz in die öffentliche Hand auszubremsen. Weiterlesen


Stephan Jersch

Flughafen-Ausbau: Karten auf den Tisch!

Augenscheinlich wollen sich Hamburgs Flughafenbetreiber an modernem Umweltschutz und Klimaschutz vorbeimogeln. Ein Kommentar zur Klage des BUND dagegen. Weiterlesen


Stephan Jersch

Flughafenausbau in Salamitaktik: Fatal für Mensch und Umwelt

Der Flughafen Hamburg soll weiter ausgebaut, seine Kapazitäten massiv erhöht werden. Die Rechtmäßigkeit dieser Pläne ist fragwürdig und die Planung der Profitierenden nicht nur dem Bestreben nach hinreichender Nachtruhe, sondern auch den Klimazielen diametral entgegengesetzt. Weiterlesen


Stephan Jersch

Haushalt der Umweltbehörde: Feuerlöschen mit der Pipette

Angesichts der massiven Umweltprobleme Hamburgs - sei es im Wasser, in und auf den Böden, in der Luft - muten die im Haushalt geplanten Maßnahmen an wie die sprichwörtlichen Wattebäuschchen, mit denen der Feind in die Flucht geschlagen werden soll. Oder eben wie Feuerlöschung mit der Pipette. Weiterlesen


Stephan Jersch

Der Reformprozess in der Handelskammer muss weitergehen!

Tobias Bergmann ist als Präses der Handelskammer zurückgetreten. Mein Kommentar: Weiterlesen


Stephan Jersch

Ein Haustier zu Weihnachten? Wenn schon, dann nicht über „eBay Kleinanzeigen“!

Eine eben erschienene Studie deckt skandalöse Zustände beim Tierhandel auf. Weiterlesen


Das style-Element